Casino Freispiele ohne Einzahlung

Geld gewinnen, ohne vorher einen Einsatz zu tätigen. Das klingt erstmal zu gut um wahr zu sein und weckt bei vielen ein skeptisches Gefühl. Verrückterweise ist jedoch genau das heutzutage in manchen Online-Casinos möglich. Besonders beliebt sind in diesem Zuge die sogenannten Freispiele für Slotmaschinen.

Freispiele bedeutet, dass die Walzen gedreht werden dürfen, ohne vorher einen Einsatz zu tätigen. Und tatsächlich geben manche Anbieter diese Free Spins heraus, ohne dass überhaupt eine Einzahlung getätigt werden muss. Meist ist es jedoch so, dass zumindest anfangs ein kleiner Betrag eingezahlt werden soll, um Neukunde zu werden und Freispiele geschenkt zu bekommen.

Wie bekommt man Freispiele ohne Einzahlung

Um die gratis Drehs für die Spielautomaten zu erhalten, muss man erstmal Mitglied im Online-Casino werden. Die Anmeldung bei diesen Anbietern funktioniert grundsätzlich sehr schnell und unkompliziert und auf seine erste Einzahlung bekommt man fast immer einen sogenannten Match Bonus. Das heißt bei 20 Euro Einzahlung gleich nochmal 20 Euro oben drauf.

Manchmal gibt es als Willkommensgeschenk sogar auch schon Free Spins. Wenn man dann mal Mitglied ist, kommt man früher oder später in den Genuss von Freispielen ohne weitere Einzahlung. Dies geschieht zum Beispiel über:

  • einen Link
  • einen Bonus Code
  • eine automatische Gutschrift

Achtung! Kleingedrucktes

So toll diese Freispiele ohne Einzahlung auch sind, sind sie immer an gewisse Bedingungen geknüpft:

  • Es ist zum Beispiel sehr geläufig, dass die daraus erzielten Gewinne nicht direkt ausgezahlt werden können. Um sie als auszahlbares Echtgeld zur Verfügung zu haben, müssen die Gewinne erst nochmal eingesetzt werden.
  • Der Faktor wie oft der Gewinn nochmal eingesetzt werden muss, bewegt sich im Normalfall irgendwo zwischen 20 und 40. Auf diese Weise hat das Online-Casino die Chance, wieder etwas zurück zu bekommen.
  • Auch ist wichtig auf eine zeitliche Limitierung des Angebots zu achten. Oft sind die zur Verfügung gestellten Freispiele nur 24 Stunden gültig.

Freispiele richtig einsetzen

Natürlich ist es letztendlich Geschmackssache, welchen Slot man mit den Free Spins spielt. Besonders lohnenswert kann es jedoch sein, ein Automatenspiel mit progressivem Jackpot zu spielen. Diese Jackpots gehen manchmal in die Millionen und auch wenn die Chance, den Pot zu knacken, sehr gering ist, so ist es zumindest einen Versuch wert.

Und jetzt mal ehrlich. Wie märchenhaft wäre es einen Millionengewinn einzustreichen, ohne dafür überhaupt einen Einsatz zu tätigen. Im Internet findet man tatsächlich einige Geschichten von Menschen, bei denen genau das eingetreten ist. Eines der Automatenspiele, welches dafür regelrecht berühmt geworden ist, ist “Mega Moolah”.

Freispiele sind nicht gleich Freispiele

Immer wieder kommt es zu Missverständnissen bei der Definition von Freispielen. Hier muss unterschieden werden zwischen den gratis Spins, welche das Online-Casino als Bonus verschenkt und den Freispielen die während des Automatenspiels ausgelöst werden können:

  1. Bei Ersterem handelt es sich schlicht um kostenlose Drehs die für die verschiedenen Slot-Games verwendet werden können.
  2. Manche Slots wie das berühmte “Book of Ra” zum Beispiel verfügen über “Freispiele”, die durch eine bestimmte Kombination von Symbolen verursacht werden. Wenn diese laufen ist die Gewinnchance meist deutlich höher. Das bedeutet, dass während der vom Casino geschenkten Freispiele durch bestimmte Symbole Freispiele ausgelöst werden.

Gewinnchance maximieren

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Spielautomaten auf lange Sicht mehr Geld einbehalten als sie ausschütten. Der Prozentwert der Ausschüttung wird als RTP (return to player) bezeichnet. Bei den meisten Slots liegt dieser Wert um die 96%. Wenn jedoch ohne Einsatz von Geld mit Freispielen gespielt wird, dann sieht die Sache natürlich ganz anders aus.

Mit Free Spins kann man schließlich nur gewinnen. Das bedeutet auch, dass der RTP insgesamt steigt, wenn in einem Online-Casino gespielt wird, welches regelmäßig solche Bonusse verteilt. Wenn also gespielt wird, dann macht es Sinn, den Anbieter vorher gut auszusuchen.

Vergleichsportale nutzen

Genau wie für elektronische Artikel, Flüge oder Hotels gibt es mittlerweile auch Vergleichsportale für Online-Casinos. Hier findet man stets eine praktische Auflistung aller aktuellen Bonusangebote inklusive der beliebten Freispiele. Auf einer guten Seite werden zudem die Bonus- und Freispielbedingungen verständlich erklärt.

Es ist auch möglich auf eigene Faust zu vergleichen, jedoch ist das sehr zeitaufwendig, da man die AGBs jeder einzelnen Seite durchlesen muss und das kostet im Zweifelsfall einige Stunden. Umso mehr Sinn macht es, das Angebot der Portale zu nutzen.

Spielen mit Verantwortung

Mit Freispielen kann man als Spieler nur gewinnen. Automatenspiele bergen jedoch ein gewisses Suchtpotential, dessen man sich bewusst sein sollte. Die meisten Menschen haben kein Problem und auch langfristig bleibt das Spielen für sie Spaß und Nervenkitzel. Ein kleiner Prozentsatz kann sich allerdings zu Problemspielern entwickeln. Das bedeutet sie haben ihr Spielverhalten nicht mehr unter Kontrolle. Man sollte also beim Spielen jederzeit überprüfen, ob der Spaß nach wie vor im Vordergrund steht. Falls ungesundes Verhalten beobachtet wird, gibt es in Deutschland vielerorts Hilfsangebote.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.