Spielen ohne Einzahlung – Neuer Trend im Online-Casino

Online-Casinos sprießen in der letzten Zeit wie Pilze aus dem Boden, jedoch unterscheiden diese sich meist stark in Qualität und Spielangebot. Was sich auch beobachten lässt, es gibt viele neue Online-Casinos, die komplett ohne Einzahlung spielbar sind. Dieses Angebot wird natürlich von den Spielern sehr gern gesehen, da so alles getestet werden kann, ohne auch nur einen Cent zu riskieren.

In den meisten Fällen ist diese gratis Möglichkeit auch ein Zeichen für Seriosität. Das Online-Casino zeigt auf diese Weise, dass es nichts zu verstecken hat und lässt jeden einfach munter drauf los spielen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Viele Fans von Slots oder Casino-Tischspielen nutzen dies dauerhaft und spielen “just for fun”. Der ein oder andere jedoch möchte es dann doch etwas interessanter machen und zahlt Geld ein. Nur so ist es schließlich möglich, auch echte Gewinne zu erspielen.

Interessant hierbei ist, dass diese erste Einzahlung meist mit einem dicken Bonus belohnt wird:

  • So ist es mittlerweile absolut üblich nochmal, 100% des eingezahlten Geldes obendrauf zu bekommen.
  • Manche Anbieter gehen sogar noch weiter und geben 200& und mehr.

Dieses Bonusgeld ist jedoch immer an bestimmte Bedingungen gebunden, bevor man es auszahlen kann.

Zu schön, um wahr zu sein

Auf diese Weise schützen sich die Casinos vor Missbrauch. Es wäre ja auch zu schön, wenn man einfach 100 Euro einzahlen und dann direkt 200 Euro wieder auszahlen könnte. Vor der Auszahlung muss also erstmal mit dem Geld gespielt werden, sodass das Casino zumindest eine Chance hat es zurückzugewinnen.

Trotz dieser Freispielbedingungen gibt es immer noch Leute, die sehr geschickt mit den Bonusangeboten der Anbieter umgehen und so ihre Chancen auf einen Gewinn maximieren. Besonders beliebt in diesem Zuge ist es, sich bei verschieden Online-Casinos anzumelden um überall den Bonus abzugreifen. Im Netz gibt es sogar Seiten, auf denen man alle aktuellen Bonusse findet.

Lukrative Angebote

Wenn man sich mal die aktuellen Angebote in Online-Casinos anschaut, findet man sogar oft einen Bonus ohne Einzahlung. Bei den Spielern ist das natürlich die beliebteste Art von Bonus, da es mehr oder weniger geschenktes Geld ist. Wie so ein Bonus ohne Einzahlung genau aussieht, ist immer unterschiedlich. Es kann zum Beispiel eine bestimmte Anzahl an gratis Spins für Automatenspiele sein. Mit diesen lässt dann kostenlos eine Slotmaschine spielen und hoffentlich ein Gewinn erzielen. Das gewonnene Geld muss jedoch auch meist wieder ein paar mal eingesetzt werden, um es auszahlen zu können.

Bonusgeld

Manchmal ist so ein Bonus auch einfach ein Geldbetrag, der dem Spielerkonto gutgeschrieben wird, und man kann sich selbst entscheiden, was man damit spielt:

  • Slots
  • Roulette
  • Blackjack
  • Würfelspiele
  • Pokervarianten

Den Vorlieben sind hier keine Grenzen gesetzt. Selbst für Liebhaber von Live-Casino-Games gibt es ein Angebot. Mit einer Kameraübertragung in HD-Qualität kann hier direkt am Spielgeschehen teilgenommen werden. Sollte mit dem Bonusgeld jedoch etwas gewonnen werden, muss der Gewinn auch hier wieder vor Auszahlung eingesetzt werden.

Ohne Anzug und Krawatte

In den letzten Jahren findet eine starke Verschiebung vom Glücksspiel im traditionellen Casino und Spielothek hin zum Online-Spielen statt. Grund dafür sind wohl nicht zuletzt auch die schon genannten Bonusangebote. Es scheint, die Casinos haben die Konkurrenz aus dem dem Netz nicht ernst genommen und haben jetzt das Nachsehen.

In deutschen Spielbanken wird immer noch sehr wenig in Sachen Bonus und Cashback für die Besucher getan. Oft muss sogar der Eintritt bezahlt werden. Das kann man ihnen letztendlich nicht einmal übel nehmen, schließlich müssen die hohen laufenden Kosten einer solchen Institution erstmal gedeckt werden.

Neues Gesetz

Auch das neue deutsche Automatengesetz sorgt dafür, dass die Spielotheken eher leer bleiben. Durch die Regelungen ist zwar die Sicherheit für Problemspieler gestiegen, doch auch der Spielspaß für alle anderen gesunken. Die Online-Casinos sind von dieser neuen Verordnung nicht betroffen, da ihr Firmensitz nicht in Deutschland liegt. Sie freuen sich über den weiteren Zustrom an Neukunden.

Die deutsche Automatenwirtschaft hingegen ist empört und empfindet den momentanen Zustand als höchst ungerecht. Von Seiten der Politik jedoch ist nicht zu erwarten, dass diesbezüglich Eingeständnisse gemacht werden und so bleibt die Gunst der Stunde erstmal bei den Online-Anbietern aus Übersee.

Mehr und mehr

Das alles bedeutet wohl, dass die Zahl der Online-Casinos weiter ansteigen wird, da mehr und mehr Spieler zu erwarten sind. Das bedeutet auch, dass es in diesem Sektor einen immer größeren Wettbewerb geben wird. Online-Spieler dürfen sich also auf immer mehr Bonusangebote freuen, mit denen die Anbieter neue Kunden locken werden.

Ziemlich sicher werden diese Angebote immer attraktiver werden, da sie nur auf diese Weise noch aus der Masse herausstechen können. Erst vor kurzem gab es zum Beispiel bei einem der großen Online-Glücksspiel-Plattformen einen verrückten 500% Einzahlungsbonus. Sehr spannend was uns hier noch in Zukunft erwartet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.